AGB dean&david Schweiz

AGBs dean&david Schweiz

1. Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Vertragsverhältnisse zwischen dean&david Schweiz GmbH und dessen Kunden. Dazu gehören sämtliche Stores von dean&david Schweiz GmbH, sowie das Online Bestellportal.

Ein Vertrag kommt bei Bestätigung eines Auftrags zustande, dies kann mündlich oder schriftlich erfolgen. Die untenstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Verträge.

2. Personenzahl
Eine Reduktion der Personenzahl bis 10% können wir bis zwei Arbeitstage vor dem Anlass ohne Kostenfolge entgegennehmen. Reduktionen der Personenzahl von über 10% oder zu einem späteren Zeitpunkt gelten als Annullierung und werden gemäss Punkt 3 verrechnet. Zusätzliche Personen werden gemäss Bestätigung in Rechnung gestellt.

3. Caterings
Zusätzlich zum F&B Umsatz verrechnen wir bei Catering einen Mitarbeiterstundenansatz von CHF 40.00. Die benötigte Anzahl Mitarbeiter berechnen wir ausgehend von der angemeldeten Personenzahl:

– 20-30 Personen: 1 MA
– 31-60 Personen: 2 MA
– 61-100 Personen: 3 MA

4. Annullierung von Anlässen

Bei Annullierung des Auftrages werden folgende Kosten in Rechnung gestellt:

  • Mehr als 14 Tage vor Anlassbeginn: keine Verrechnung der Kosten
  • Mehr als sieben Tage vor Anlassbeginn: Bereits entstandene Aufwände (maximal 25% der Gastronomieleistung)
  • Mehr als einen Arbeitstag vor Anlassbeginn: Bereits entstandene Aufwände (maximal 50% der Gastronomieleistung)
  • Einen Arbeitstag vor Anlassbeginn oder am Anlasstag: Bereits entstanden Aufwände (bis zu 100% der Gastronomieleistung)

Im Falle höherer Gewalt (Brand, Streik, usw.) oder sonstiger von dean&david Schweiz GmbH nicht zu vertretender Umstände, behalten wir uns das Recht vor, den Austragungsort zu wechseln oder vom Vertrag zurückzutreten. Ein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz besteht nicht.

5. Zahlungskonditionen

Bei Bezahlung gegen Rechnung besteht eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Andere Zahlungsfristen oder -wege können schriftlich vereinbart werden. Eine Rechnungsstellung ist ab einem Total von CHF 100.00 möglich. Tiefere Beträge können nur vor Ort beglichen werden, bar oder mit Karte.

6. Mindestbestellmenge

Für die Mindestbestellmenge beachten Sie bitte die Auflistung auf der Webseite. Generell beträgt die Bestellmenge mindesten CHF 100.00, für weiter entfernte Gebiete auch mehr. Wird diese Menge nicht erreicht, verrechnen wir einen Aufschlag. Alternativ kann die Bestellung auch im Store abgeholt werden.